Liebe Mitglieder unserer Kirchgemeinde,
liebe Besucher dieser Internetseite,

Corona. Corona, Corona – viele können es nicht mehr hören. Aber es hilft nichts – auch wir müssen uns den Herausforderungen stellen. Wir sind sehr froh, dass wir in unseren Kirchen wieder Gottesdienste feiern können. Die ist ein Vertrauensvorschuss, der den Kirchen gewährt wird!

Bitte helfen Sie mit, dass wir diesen Vertrauensvorschuss zu würdigen wissen. Bitte halten Sie sich an das Hygieneschutzkonzept! Bitte halten Sie sich vor, während und nach den Gottesdiensten an die Anweisungen der für die Umsetzung des Hygieneschutzkonzeptes eingesetzten Verantwortlichen! Besonders wichtig:  vor der Kirche, im Kirchengang und in den Bänken gilt: ABSTAND 1,5 m!

Obwohl wir davon ausgehen, dass die ausgewiesenen Plätze für die zu erwartenden Gottesdienstbesucher ausreichen werden, kann es dadurch zu Beschränkungen der Besucherzahl kommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz (bitte selbst mitbringen!). Bei Gemeindegesang besteht Mund-Nasen-Schutzpflicht!

Gottesdienstbesucher mit Erkältungssymptomen dürfen NICHT eingelassen werden.Von jedem Gottesdienstbesucher wird der Name erfasst und für 2 Wochen gespeichert.

Bitte verlassen Sie nach dem Gottesdienst zügig und mit Abstand die Kirche und auch das Gelände drumherum, da das allgemeine Kontaktverbot weiterhin gültig ist.

Wird während der Gottesdienste parallel dazu Kindergottesdienst / Oase / Kinderbetreuung angeboten, möchten wir darauf hinweisen, dass immer ein Sorgeberechtigter anwesend sein muss!

Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – bleiben oder werden Sie gesund – und haltet zusammen, aber mit Abstand.

Matthias Mette
im Namen des Kirchenvorstandes