———————- Oktober 2020 ————————-

Gottesdienst der JG Borna


Let´s Sing Together – Gospelprojekt Herbst 2020 

Vom 16. bis 18. Oktober 2020 findet das Gospelprojekt gemeinsam mit unserer Schwesterkirche Burgstädt statt. Susan Forster – Diplom-Pädagogin für Jazz/Rock/Popgesang aus Dresden – wird Freitagabend und Samstag mit uns proben und die Songs in den richtigen Groove bringen. Ausgesucht haben wir dafür u. a. zwei Stücke aus der kleinen Gospelmesse „Come on, let us go“ von Ralf Grössler und zwei alte in neuen Schwung gebrachte Choräle – erstaunlich, wieviel Potential in diesen Liedern steckt und was man daraus machen kann!

Um für die Stücke fit zu sein, finden im September vorbereitende Proben statt: ab 09. September, jeweils mittwochs  19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in Burgstädt (Gemeindehaus) mit Kantor Benjamin Müller und(oder ab 11. September, jeweils freitags 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in Glösa (Kirche) mit Kantorin Christine Hübler.

Programm:
Freitag – 16. Oktober: (Gemeindehaus Burgstädt)
19:00 – 21:30 Uhr Warm up und Eingrooven mit Susan Forster

Samstag – 17. Oktober:
(Gemeindehaus Burgstädt)
9:00 – 12:00 Uhr
Probe erster Teil
mit Susan Forster

12:00 – 12:45 Uhr Mittagspause
mit Imbiss

12:45 – 14:15 Uhr
Probe zweiter Teil mit Susan Forster

14:30 – 15:30 Uhr Technikprobe Kirche Burgstädt

Sonntag – 18. Oktober:
08:45 Uhr Einsingen
09:30 Uhr Gospelgottesdienst Stadtkirche Burgstädt
15:30 Uhr Technikprobe St. Jodokuskirche Glösa
17:00 Uhr Gospelgottesdienst zum Kirchweihfest
St. Jodokuskirche  Glösa

Anmeldungen bitte bis 23. August 2020 per E-Mail bei
Kantorin Christine Hübler
christine.huebler@evlks.de

oder

Kantor Benjamin Müller
benjamin.mueller@stadtkirche-burgstaedt.de

Die Teilnehmergebühr von 20 €/erm. 15 € hilft das Wochenende mit zu finanzieren. Die Durchfürung des Projektes findet vorbehaltlich der dann geltenden Corona-Bestimmungen statt.

Herzliche Einladung an alle, die Spaß am Rhythmus und Schwung haben, Kontakte in der Region knüpfen wollen und Freude am Singen und Bewegen erleben möchten!


Jubelkonfirmation

Wie in jedem Jahr möchten wir herzlich zur Jubelkonfirmation einladen. Alle, die 1995, 1970, 1960, 1955, 1950 konfirmiert wurden, werden gebeten, sich in den Gemeindebüros anzumelden, damit wir miteinander einen fröhlichen Jubelgottesdienst feiern können:

  • Die Jubelkonfirmation in Borna findet am 18.10.2020 um 09:30 Uhr mit Pfr. Markus Gnaudschun statt.

Oft wird erwartet, dass die Kirchgemeinde ihre Jubelkonfirmanden doch kennen müsse und ihnen schon eine Einladung schicken sollte. Aber in 50 oder 60 Jahren hat sich viel verändert: der Name oder der Wohnort oder ähnliches. Also melden Sie sich bitte, wenn Sie eingeladen werden möchten.


Teeniefreizeit in Neudorf 17. – 21.10.2020 – noch freie Plätze

Lass dich einladen zu einer besonderen Zeit mit Musik, Kreativität, spannenden Themen, Gebet und Begegnung mit Gott und einem tollen Team.

Teilnehmer: 06. — 09. Klasse
Kosten: bei Anmeldung bis 01.09.: 90 €, sonst 100 €
Unterkunft: Erzgebirgshof Bethlehemstift Neudorf
Leitung: Miriam Schirmer & Team
Info: miriam.schirmer@web.de, 0371 2727495


Kinderfreizeit in Schneeberg 17. – 21.10.2020 – noch freie Plätze

Lass Dich einladen zu einer besonderen Zeit mit starken Liedern, Kreativität, spannenden Themen, Gebet und Begegnung mit Gott und einem tollen Team.

Teilnehmer: 01. — 05. Klasse
Kosten: bei Anmeldung bis 01.09.: 90,00 €, sonst 100,00 €
Unterkunft: CVJM-Freizeitheim Schneeberg
Leitung: Matthias Tittel & Team
Info: tittel.matthias@gmail.com, 0176 70793000

———————November 2020———————-

Statt des punkt5-Gottesdienstes kommt am 08.11.2020 der Liedermacher und Songwriter Daniel Chmell zu uns und gibt ein Konzert zum Titel „Farbenfroh“. Beginn 17:00 Uhr in der Glösaer Kirche. Jeder ist herzlich eingeladen.


Familiennachmittag

Der nächste Familiennachmittag für alle interessierten Familien aus Glösa, Ebersdorf und Borna findet am 14.11.2020 ab 15:30 Uhr in Ebersdorf statt. Bitte schon mal vormerken!

______________________________________________________________________________

Lobpreisabend

Der letzte Lobpreisabend findet am 21. November um 19:30 Uhr im Pfarrhaus Ebersdorf oder in der Kirche statt. Dieser soll ein Platz sein, um Gott in Gesang und Gebet zu begegnen, ihn zu loben und ihm die Lasten des Lebens abzugeben. Im Anschluss laden wir gern dazu ein. bei einem gemeinsamen Essen noch miteinander ins Gespräch zu kommen. Die geltenden Hygieneregeln werden beachtet..