Liebe Gemeindeglieder,

am 13.09.2020 fand in allen drei Gemeinden die Kirchenvorstandswahl statt. Nun hat die Segenskirchgemeinde Chemnitz-Nord einen neuen kompletten Kirchenvorstand. Von dem gewählten KV wurden in einer Sitzung am 06.11.2020

Kerstin Braun aus Glösa
Rüdiger Garn aus Ebersdorf-Braunsdorf
Evelin Pfau aus Borna

in den KV berufen.

Einsprüche dagegen sind möglich bis einschließlich 16. November 2020, schriftlich und begründet, an die Ev.-Luth. Segenskirchgemeinde Chemnitz-Nord/Kirchenvorstand, Kirchberg 2, 09114 Chemnitz.

Somit besteht der KV neben den genannten aus:

Thomas Fiedler – WahlbereichBorna
Heiner Kahabka – Wahlbereich Glösa
Daniel Köthe – Wahlbereich Ebersdorf
Ute Krönert – Wahlbereich Ebersdorf
Ingrid Kutsche – Wahlbereich Glösa
Johannes Lommatzsch – Wahlbereich Glösa
Andreas Lorenz – Wahlbereich Borna
Matthias Mette – Wahlbereich Glösa
Anne Schäfer – Wahlbereich Borna
Kornelius Schirmer- Wahlbereich Ebersdorf
Christina Schönack- Wahlbereich Ebersdorf
Ines Schuster – Wahlbereich Borna
Markus Gnaudschun – als Pfarrer „von Amts wegen“ Mitglied des Kirchenvorstandes

Die Einführung des neuen Kirchenvorstandes erfolgt im Gottesdienst am 29.11.2020 um 09:00 Uhr in der Kirche Glösa.

Weiterhin lebt Gemeinde in unseren gewohnten Kirchen und Gemeinderäumen, dort, wo wir uns untereinander kennen, uns zu Hause fühlen. Jeder ist aber herzlich eingeladen in den jeweiligen Nachbargemeinden vorbeizuschauen, Gottesdienste und Veranstaltungen zu besuchen und Kontakte zu knüpfen.

Das Gemeindeleben vor Ort wird vom jeweiligen sog. Ortsausschuss gestaltet: Gemeinde- und Erntedankfest, Arbeitseinsätze oder die Jubelkonfirmation, Baumaßnahmen vor Ort u. a. m. Dafür werden noch Mitarbeiter, Mitstreiter, Mitgestaltende gesucht. In Ebersdorf kümmert sich Christina Schönack um den Ortsausschuss, in Glösa Matthias Mette und in Borna Thomas Fiedler. Sie freuen sich über alle, die sich einbringen möchten in die Gemeindearbeit und sich bei ihnen melden.