Inmitten des Landschaftsschutzgebietes von Ebersdorf, neben der Stiftskirche, befindet sich der Friedhof Ebersdorf. Durch seine relativ lockere Belegung, und durch den baumumstandenen Teich hat der Friedhof einen parkähnlichen Charakter.

 

Die Feierhalle auf dem Friedhof bietet ca. 30 Personen Platz.

Es bestehen verschiedene Bestattungsmöglichkeiten: Wahlgrabstellen für Erd- und Urnenbestattungen, pflegeleichte Reihengräber, Bestattungen in der Urnengemeinschaftsanlage.

Geschichtlich interessant ist, dass sich auf dem Friedhof die Gräber von 703 Kriegsgefangenen aus dem Ersten Weltkrieg befinden. Informationstafeln an der Rückseite der Friedhofshalle erzählen von dieser Zeit und vom Schicksal Kriegsgefangener hier in Chemnitz.

Wir sind dankbar, dass unser Friedhof ein Ort der Ruhe und Besinnung ist, der unseren Blick auf das Leben in der Ewigkeit bei Gott lenkt.

Ansprechpartner: Frau Irmtraud Weiß – Gemeindebüro Ebersdorf – 0371 411080
montags 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und donnerstags 09:00 Uhr – 12:00 Uhr